Staplerleitsystem mit RTLS (Echtzeit-Lokalisierung)

Das RELAG-System® – SLS ist eine wesentliche Hilfe für einen effizienten Materialfluss und eine zuverlässige Warenverfolgung im Intralogistik – Bereich. Die zentralen Themen sind die Waren- und Palettenidentifikation sobald sie in den SLS – Bereich kommen, die Überwachung der Lagerplätze in die Paletten eingelagert werden sowie die optimale Verteilung der Fahraufträge auf die Flurförderzeuge / Gabelstapler. Die Palettenaufnahme / -abgabe erfolgt automatisch und verhindert aufwändiges Scannen.

Das Staplerleitsystem des RELAG-System® erlaubt die Beschreibung der Stapler mit Kennwerten wie Hebekraft, Stapelhöhe, Gabellänge, usw. Alle möglichen Fahrwege in den Lagerbereichen sind im System abgespeichert und zugelassene oder verbotene Verbindungen gekennzeichnet. Mit diesen Informationen werden aus den Lageraufträgen des RELAG-System® Fahraufträge für Palettentransporte berechnet. Diese Fahraufträge werden den Gabelstaplern zugeordnet. Der Staplerfahrer kommuniziert mit dem RELAG-System® – SLS über ein Terminal in der Fahrerkabine. Sollte das Abstellen der Paletten entgegen dem Systemvorschlag erfolgen, so merkt sich unser intelligentes System den Abstellpunkt und Sie wissen zu jeder Zeit, wo sich die Palette befindet.

Wir sorgen für Ihre Sicherheit im Lager:

  • Warnhinweise wie z.B. Kollisionswarnung
  • Direkter Eingriff in die Staplerelektronik, um in kritischen Bereichen automatische Geschwindigkeitsreduzierung zu realisieren

Die Information über Start- und Ziellagerplatz erhält der Fahrer als Textinformation und zusätzlich als Abbildung auf der Lagertopologie. Die gesamten Informationen werden auf dem Terminal dargestellt.

Wir können mit vollem Stolz behaupten, dass wir die Integration des Kommissionierleitsystem in das Staplerleitsystem vornehmen können. Dies ist weltweit einmalig und ein weiterer klarer Vorteil des RELAG-System®.

Flächeneditor:

Das RELAG-System® – SLS ermöglicht über einen Flächeneditor eine einfache Konfiguration des gesamten Systems. Der Administrator kann so einfach verschiedene Eigenschaften des Lagers wie beispielsweise Stockwerke, Einsatzbereiche, Strecken und Routenpunkte oder Hindernisse frei definieren.

Die Verteilung der Stapler – Fahraufträge auf die im System verfügbaren Stapler hängt ab von den Kennwerten der Gabelstapler und der Topologie des Lagers bezüglich der möglichen Fahrwege. Außerdem können für jeden Stapler unterschiedliche Strategien zum Bearbeiten von Aufträgen vergeben werden.

Staplereinstellungen:

Um die Transportkapazität der Gabelstapler zu optimieren können auch mehrere Paletten für einen Transport aufgenommen werden. Im RELAG-System® – SLS kann der Staplerfahrer dazu eines der vorgegebenen Transportschemas auswählen.

Das RELAG-System® – SLS beinhaltet eine Lagerplatzvisualisierung und ermöglicht so eine 3-dimensionale Ansicht des ausgewählten Bodens am PC. Über eine dreh- und zoombare Kameraperspektive im Lagerleitstand kann jede Palette, welche sich auf dem Boden befindet, ausgewählt werden.

Weiterhin liefert das Staplerleitsystem Informationen über die Stapler- und Fahrereffizienz, den Lagerbestand, Alters- und ABC-Situation der Waren usw.

Das RELAG-System® – SLS zusammen mit der Staplernavigation und einem Positionsermittlungssystem liefert ein „vollautomatisches Blocklager“, in dem Sie immer alle Waren mit der genauen Position bzw. dem exakten Blocklagerplatz kennen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass wir unabhängig vom Positionsermittlungssystem sind und somit für alle Bedingungen die passende und optimale Lösung anbieten können.

Integrierte und realisierte Positionsermittlungssysteme:

  • Laserscanner
  • Wegaufnehmer
  • Transponder
  • Bodenmarker
  • Deckenmarker
  • GNSS
  • WLAN
  • RFID

Durch die Sensorik am Stapler wissen wir, auf welcher Höhe sich die Gabel des Stapler befindet und wie weit diese bereits in z.B. einer Palette eingedrungen ist. Somit erhalten wir die genauen X- & Y-Koordinaten.

Das RELAG-System® – SLS – der beste Weg, um höchste Effizienz und Transparenz in Ihrem Blocklager zu erreichen. Vertrauen Sie auf das Original.

Abb. 1: Blocklagerinventur

Abb. 2: Flächeneditor des RELAG-System®

Abb. 3: Staplereinstellungen im RELAG-System®

sehender Stapler
SLS

Blocklager und die RELAG-System® Visualisierung

Abb. 4: Blocklager

Abb. 5: Blocklager als Visualisierung

Kann das RELAG-System® SLS ihren Anforderungen entsprechen?

Das Know-How der SEP Logistik AG liegt in der Optimierung und der Steuerung der internen Logistik von Unternehmen und Organisationen. Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und teilen Sie uns Ihre Aufgabenstellung mit. Sie erhalten von uns zeitnah eine Einschätzung der Machbarkeit und einen Kostenvoranschlag.