Ausbildung bei der SEP Logistik AG

Als erfahrener und langjähriger Ausbildungsbetrieb bieten wir ein hochwertiges und individuelles Ausbildungsumfeld mit Einblick in alle Geschäftsbereiche. Wenn Du Interesse hast, bei uns eine Ausbildung zu beginnen, oder den Beruf des Fachinformatikers (m/w/d) näher kennenzulernen, kannst du dich jederzeit für ein Schnupperpraktikum oder einen Ferienjob bei uns melden!

Die SEP Logistik AG bildet aktuell in zwei Ausbildungsberufen aus:

Wir bilden aus:

Wir bieten zum 1. September 2023 folgende Ausbildungsstelle an:

Ausbildung zum Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Was macht uns als Ausbildungsbetrieb interessant?

  • Als erfahrener und langjähriger Ausbildungsbetrieb bieten wir ein hochwertiges und individuelles Ausbildungsumfeld mit Einblick in alle Geschäftsbereiche der SEP Logistik AG ab dem ersten Tag!
  • Wir sind ein familiär geführter Betrieb mit knapp 40 Mitarbeitern. An unserem Firmensitz in Wattersdorf bei Weyarn bieten wir ein tolles Arbeitsklima.
  • Unser Team setzt sich aus erfahrenen Experten mit umfangreichen Branchenkenntnissen und jungen kreativen IT-Spezialisten zusammen.
  • Du arbeitest in einem jungen dynamischen Team mit Software und Hardware im Rahmen konkreter IT-Projekte.
  • Als Fachinformatiker (m/w/d) bist du optimal für die zukünftigen Anforderungen der digitalisierten Berufswelt gerüstet.
  • Wir übernehmen dich sehr gerne nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss!
  • Wir übernehmen deine Fahrtkosten zur Berufsschule.

Der Ausbildungsberuf

  • Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickeln und programmieren Software für den eigenen Betrieb oder für Kundenunternehmen.
  • Beispielsweise erweitern sie betriebseigene Programme oder entwickeln neue Lösungen, die auf die eigenen betrieblichen Bedürfnisse bzw. die Kundenanforderungen zugeschnitten sind.
  • Sie installieren Softwareanwendungen, nehmen sie in Betrieb und weisen ggf. die Anwender in die Bedienung ein. Auch die regelmäßige Aktualisierung und Wartung, der IT-Support, ggf. auch Beratungsleistungen (z.B. bezüglich Fragen der IT-Sicherheit) können zu ihrem Aufgabengebiet gehören
  • Berufsschulort: München
  • Dein Schulabschluss: Mittlere Reife / Abitur
  • Mehr Infos inkl. Video findest du unter Ausbildungskompass.de

Deine Ansprechpartnerin bei uns

• Nikola Fischbacher
• E-Mail: nf@sepag.de
• Telefon: 08020 9050


Wir bieten Dir den spannenden Weg von der ersten Programmidee bis zum Software-Release, unterstützt von einem starken Team. Wir trauen Dir Großes zu – und bieten handfeste Erfolge.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Wir bieten zum 1. September 2023 folgende Ausbildungsstelle an:

Ausbildung zum Fachinformatiker – Systemintegration (m/w/d)

Was macht uns als Ausbildungsbetrieb interessant?

  • Als erfahrener und langjähriger Ausbildungsbetrieb bieten wir ein hochwertiges und individuelles Ausbildungsumfeld mit Einblick in alle Geschäftsbereiche der SEP Logistik AG ab dem ersten Tag!
  • Wir sind ein familiär geführter Betrieb mit knapp 40 Mitarbeitern. An unserem Firmensitz in Wattersdorf bei Weyarn bieten wir ein tolles Arbeitsklima.
  • Unser Team setzt sich aus erfahrenen Experten mit umfangreichen Branchenkenntnissen und jungen kreativen IT-Spezialisten zusammen.
  • Du arbeitest in einem jungen dynamischen Team mit Software und Hardware im Rahmen konkreter IT-Projekte.
  • Als Fachinformatiker (m/w/d) bist du optimal für die zukünftigen Anforderungen der digitalisierten Berufswelt gerüstet.
  • Wir übernehmen dich sehr gerne nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss!
  • Wir übernehmen deine Fahrtkosten zur Berufsschule.

Der Ausbildungsberuf

  • Fachinformatiker – Systemintegration sind dafür verantwortlich, dass im Bereich der IT viele Räder ineinander greifen: Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme.
  • Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben.
  • Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.
  • Berufsschulort: München
  • Dein Schulabschluss: Mittlere Reife / Abitur
  • Mehr Infos inkl. Video findest du unter Ausbildungskompass.de

Deine Ansprechpartnerin bei uns

• Nikola Fischbacher
• E-Mail: nf@sepag.de
• Telefon: 08020 9050


Wir bieten Dir den spannenden Weg von der ersten Programmidee bis zum Software-Release, unterstützt von einem starken Team. Wir trauen Dir Großes zu – und bieten handfeste Erfolge.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Lerne uns kennen!

Informationen rund um den Ausbildungsberuf findest du im Ausbildungskompass Landkreis Miesbach, bei dem wir auch mit dabei sind!

Du willst uns persönlich kennenlernen? Wir dich auch! Besuche uns doch auf der Ausbildungsmesse STUZUBI am 8. Oktober 2022 im Waitzinger Keller in Miesbach!

Bewirb dich bei uns!

Du hast die Möglichkeit, die Initiative zu ergreifen und uns deine Bewerbung direkt zukommen zu lassen!

[contact-form-7 id="3707" title="Bewerbung DE neu"]