Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten hat bei der SEP Logistik AG einen hohen Stellenwert. Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für den Umgang Dritter mit Ihren personenbezogenen Daten können wir keine Haftung übernehmen.

Datenerhebung und -speicherung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wenn eine Webseite innerhalb dieser Internetpräsenz besucht wird, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden anonymisiert erfasst und nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung / personalisierte Werbung / Nutzungsprofile

Die SEP Logistik AG erhebt, speichert und nutzt personenbezogene Daten grundsätzlich nur zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung von Kontaktaufnahmen und Bestellvorgängen, mit der Aufgabe von Kleinanzeigen, mit der Bestellung des Newsletters und in sonstigem Umfang soweit gesetzlich zulässig.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten übermitteln, verwenden wir, sofern Sie nicht widersprechen, darüber hinaus Ihre Nutzungs- und Inhaltsdaten, um diese mit den Bestandsdaten zusammenzuführen und hieraus ein pseudonymisiertes Nutzungsprofil zu erstellen. Hierdurch ermöglichen Sie uns, Ihnen z.B. Informationsangebote, die auf von Ihnen favorisierte Produkte und Produktgruppen ausgerichtet sind, unterbreiten zu können, wodurch unsere Dienste für Sie attraktiver und interessanter gestaltet werden können. In keinem Fall werden die erhobenen Daten darüber hinaus an Dritte weitergegeben.

Newsletter und E-Mail-Marketing

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Sie erhalten regelmäßige Informationen per E-Mail zu aktuellen Themen sowie E-Mails aus speziellem Anlass, zum Beispiel bei besonderen Aktionen. Die E-Mails können dabei basierend auf unseren Informationen über Sie personalisiert und individualisiert sein. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich; hierzu müssen Sie nur den Link am Ende des Newsletters aktivieren.

Mit der Anmeldung zum Newsletter holen wir Ihr Einverständnis für eine nutzerbezogene Auswertung und Profilbildung ein. Melden Sie sich nur zum Newsletter an, wenn Sie mit der nachfolgend geschilderten Auswertung einverstanden sind. Der Widerruf Ihres Einverständnisses führt auch automatisch dazu, dass Sie keine Newsletter mehr erhalten.

Im Rahmen der Anzeige des Newsletters und des Aufrufs einzelner Links aus dem Newsletter werden Informationen erhoben und ausgewertet, die automatisiert übermittelt werden. Hierzu wird bei erstmaligem Aufruf eines Links aus dem Newsletter ein Cookie mit unbegrenzter Laufzeit gesetzt. Wenn der Cookie zwischenzeitlich gelöscht wurde oder Sie einen anderen Browser nutzen, wird der Cookie erneut gespeichert. Mit Hilfe des Cookies werden Sie erkannt und Ihr Nutzerverhalten kann auf unseren Internetseiten ausgewertet werden.
Die gesammelten Daten dienen dazu, personenbezogene Nutzerprofile zu erstellen. Auf diese Weise versucht die SEP Logistik AG, den Service für Sie stetig zu verbessern und noch individueller über passende Angebot und Aktionen zu informieren.

Einsatz von Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics nicht.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten (“Google Fonts”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Datensicherheit

Die SEP Logistik AG setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff Unberechtigter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunfts- & Widerrufsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen die SEP Logistik AG mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und/oder Ihres Nutzungsprofils jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der SEP Logistik AG zu widerrufen. Sie können insbesondere die einmal erteilte Einwilligung zum Erhalt eines Newsletter jederzeit widerrufen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an:

SEP Logistik AG, Ziegelstraße 2, 83629 Weyarn
Fax: +49 8020 905-100 |  datenschutz@sepag.de

Nach der EU DSGVO haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten von der SEP Logistik AG zu folgenden Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden:

  • Mit den Kontaktformularen auf diesen Seiten können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per eMail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung lokal archiviert. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt.
  • Ihre Daten und Ihre Einwilligung werden bis zum Zugang eines Widerrufes intern gespeichert.
  • Ihre Daten werden benutzt, um Sie individuell informieren und beraten zu können.
  • Ihre Daten können zur Marktanalyse und Verbesserung unseres Service verarbeitet und genutzt werden.
  • Wir versprechen, dass wir Ihre Daten vertrauensvoll behandeln und sorgsam damit umgehen.

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten meiner Person unter Beachtung des EU Datenschutzgesetzes (EU DSGVO), erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt werden. Ich bin zudem darauf hingewiesen worden, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ferner, dass ich mein Einverständnis ohne für mich nachteilige Folgen verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Meine Widerrufserklärung werde ich richten an:

SEP Logistik AG, Ziegelstraße 2, 83629 Weyarn
Fax: +49 8020 905-100 |  datenschutz@sepag.de

Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten bei der SEP Logistik AG gelöscht.

Wir setzen auf Sicherheit!

Die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und dem Webserver dieser Site ist bei aktivierter SSL-Sitzung geschützt. Nicht nur Ihre Kontakt-Nachrichten an uns, auch der Aufruf unserer Homepage-Seiten werden verschlüsselt übertragen.